Termine

Termine 2017 im Überblick

19.01-21.01 Schulranzenparty bei der Fa. Joneleit in Treysa-Infostand-

04.02.Regionaltagung der  Kreisverkehrswacht Hersfeld -Rotenburg

08.02.Vorstandssitzung in Fritzlar

06.05.Gewerbeausstellung Knüllwald

28.05 Jahrfeier Fa. Schöneborn

26.08. Ausbildungsbörse in Borken

27.08 Familientag in Homberg

10.09 Tour de Chattengau in Niedenstein

Hessentag 2017

* Der Hessentag 2017.

Jahreshauptversammlung Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder e.V.

Am 25.03.2017 um 14:00Uhr, Soldatenheim (Haus an der Eder) in Fritzlar.

Jahreshauptversammlung der Landesverkehrswacht Hessen e.V.

Am 07.04.2017 Arbeitstagung, am 08.04.2017 Mitgliederversammlung im Landhotel Betz in Bad Soden-Salmünster.

Jahreshauptversammlung der Deutschen Verkehrswacht e.V.

Am 09.05. und 10.05.2017 Arbeitstagung und Mitgliederversammlung in Würzburg.

 

„Kinder im Straßenverkehr“

Familientag in Homberg/Efze mit dem Programm " Kinder im Strassenverkehr",mit einem

Fahrrad und Rollerparcour, einem Bewegungs. und Hindernisparcour am 27.August 2017

"Schulwegtraining in Schule und Kindergarten"

Kinder sind im Straßenverkehr besonders gefährdet; sie sind keine kleinen Erwachsenen, sie fühlen anders, reagieren anders, nehmen Gefahren anders war und sehenden Verkehr aus  einer ganz anderen Perspektive.

Aus diesem Grund bietet die Verkehrswacht Schwalm - Eder ein  Programm speziell für 5 -7jährige Kinder in Kindergärten und im ersten Schuljahr an.

Hierbei ist eine  enge Zusammenarbeit mit Erziehern, Lehrern und Elternhaus erforderlich, da die Kinder hier bereits mit dem Thema "Verkehr" vertraut gemacht werden.

Die Themen "Gefahren auf dem Gehweg", "Zebrastreifen", "Überqueren der Straße bei einem Sichthindernis", "Wichtige Schilder für Fußgänger", Sicherheit durch helle Kleidung",  und "Ampel" werden im Gespräch, mit Anschauungsmaterial, Versuchen, Spielen und kurzen Filmen vertieft.

Mit gelben Sicherheitswesten geht es dann in den realen Verkehr. Hierbei ist uns wichtig, dass jedes Kind einzeln unter Aufsicht die unterschiedlichen Schwierigkeiten im Straßenverkehr bewältigen lernt.

Zum Abschluß bekommt jedes Kind einen Fußgängerführerschein, einen Reflektor und Material zum Thema Verkehrserziehung mit nach Hause.

Das gesamte Projekt ist sowohl für die Einrichtung als auch für die Kinder komplett kostenlos.

Wir kommen gern einen Vormittag in den Kindergarten oder in Ihre erste Klasse.

Kontakt: Helga Wicke: 05681 - 2465     Werner Vaupel: 05603 - 1541

 

 

 

Schulwegtraining an der Stellbergschule in Homberg

Verkehrserziehungskurse -Frau Wicke-

Kurs für 5 - 7jährige Kinder

Vorschulkinder begegnen dem Verkehr oft mehr oder weniger unvorbereitet und sind deshalb überproportional oft in Verkehrsunfälle verwickelt. Aus diesem Grund ist der Kurs speziell für das fünf- bis siebenjährige Kind als Fußgänger im Verkehr zusammengestellt.

In acht Doppelstunden werden die Kleinen spielerisch und ohne Angst auf Situationen an und auf der Straße vorbereitet, die sie alltäglich an verschiedenen Orten mit unterschiedlichen Verkehrspartnern bewältigen müssen.

 

Um die einzelnen Schwerpunkte interessant und kindgerecht zu gestalten, werden Bilderbücher, Geschichten, Basteleien, Spiele, Filme, Malblätter oder Kaspertheater zur Vertiefung angeboten.

Soweit es die örtlichen Begebenheiten zulassen, werden die Übungen zu den verschiedenen Themen selbstverständlich direkt im Verkehr durchgeführt.

Der Kurs wird von der Verkehrswacht Schwalm-Eder unterstützt.

Kursinhalt:

>   Die Verkehrsampel

>   Aussteigen aus dem Bus

>    Schilder für Fußgänger

>   Sicherheit durch helle Kleidung

>   Der Zebrastreifen

>    Schutzausrüstung

>    Ich habe mich verlaufen

>    Straße überqueren

Kurslänge: 8 Doppelstunden

Kosten: 32 €

Anmeldung: Helga Wicke, Tel.:05681/2465

Schulanfang (Juni - August)

Auch in 2017 wird sich die Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder e.V.zum Schulanfang mit der Bereitstellung von  Material beteiliegen.

Interessierte Gemeinden-Städte und Schulen wenden sich bitte an die Geschäftstelle der Kreisverkehrswacht Schwalm-eder e.V. in 34593 Remsfeld, Sängerweg 35, Herr Jörg Koch, Telefon: 05681-775777.

AktionJunge Fahrer

"Fahr Rad -aber sicher"

Am 10.09.2017 "Chattengau Tour" in Niedenstein

Elemente dieser Aktionstage sind ein Fahrrad.-und Rollerparcour, Seh.-und Reaktionstests, Informationen zum "Verkehrssicheren Fahrad" sowie Demonstrationen zum Fahrradhelm.

Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen

 

„Mobil bleiben- aber Sicher“

Für alle Fragen zu dem Programm "Mobil aber Sicher" steht Herr Jörg Koch als Moderator zur Verfügung!

Er ist über Telefon:05681-775777 zu erreichen.

 

28.05.2017 Jahresfeier der Fa. Schönborn.

Beteiligung der Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder mit dem Programm "Mobil bleiben-aber sicher".

„Mobilo“

"Weiterbildung Erzieher/Erzieherinnen in Kindergärten"

Auch 2017 werden Seminare" Verkehrserziehung für Erzieher/Erzieherinnen" durchgeführt.

Das Angebot richtet sich an Erzieher/Erziieherinnen in Kindergärten.

An den Seminaren  2016  nahmen   Erzieherinnnen aus dem Schwalm-Eder-Kreis teil.

Fragen zu dem Seminar bitte an die Geschäftsstelle der Kreisverkehrswacht-Schwalm-Eder e.V.richten.

Messen

* Schulranzenparty 19.01 - 21.01 10:00 Uhr-18:00Uhr bei der Fa. Joneleit in Schwalmstadt Treysa

* 26.08. Ausbildungsbörse in Borken mit Elementen der " Aktion Junge Fahrer

 

Verkehrsschauen

  Teilnahme durch einen Vertreter der  Kreisverkehrswacht Schwalm-Eder e.V.

           Anmeldungen liegen noch nicht vor.

Jugendverkehrsschulen

Schülerlotsen

 

Forum für Schulwegsicherheit

 

Ausbildung von Moderatoren